Video: Antipiraterie-Verein macht mobil

9. Juli 2007, 11:27
11 Postings

41 neue Gerichtsverfahren gegen Raubkopierer sind durch den VAP - Verein für Antipiraterie der Filmwirtschaft Österreichs für das Jahr 2006 registriert worden

41 neue Gerichtsverfahren gegen Raubkopierer sind durch den VAP - Verein für Antipiraterie der Filmwirtschaft Österreichs für das Jahr 2006 registriert worden.

Damit habe sich die Zahl "auf hohem Niveau eingependelt", teilten Vertreter des Vereins am Dienstag, bei der Bilanzpressekonferenz in Wien mit. Der Schaden für die Filmindustrie beläuft sich demnach weltweit auf 15 Milliarden Euro, Österreichs Kino- und Videowirtschaft habe einen Verlust von 16,5 Mio. Euro hinnehmen müssen. Mehr zum Thema finden Sie hier. (APA)

Share if you care.