Wrabetz: Soap bringt 100 Jobs in Wien

5. März 2007, 12:09
13 Postings

Die Serie wird in Wien produziert, mit österreichischem Personal, betont ORF-General Alexander Wrabetz

Wien - 1200 Quadratmeter Deko verteilt der ORF derzeit in einer Fabrikhalle in der Breitenfurter Straße in Wien-Liesing für "Mitten im Achten", die tägliche Soap für den Vorabend von ORF 1.

Die Serie wird in Wien produziert, mit österreichischem Personal, betont ORF-General Alexander Wrabetz, wenn auch nach internationalem Muster. Rund 100 Jobs schaffe die Soap hier.

Der ORF dementiert übrigens die Existenz einer noch in Berlin produzierten Pilotfolge, die dem STANDARD vorliegt. (fid/DER STANDARD; Printausgabe, 22.1.2007)

Share if you care.