Das Unterösterreich

19. Jänner 2007, 13:04
3 Postings

Varieté der österreichischen Seele von Christoph Bochdansky, Hannes Löschel und Wolfgang Vincenz Wizlsperger am 23. Jänner im Aktionsradius Wien

Das Unterrösterreich ist ein Land, das sich verfassungsgemäß auf Phantastik konstituiert. Zu erreichen über einen Pfad aus lieblicher Verklärung, Heraufbeschwörung eines mystischen Österreichs, einem Gemisch aus Tarockei und Kakanien, Feenland und Zauberspiel, neurotischen Angstzuständen und einem bösartigen Blick auf eine quälende Gegenwart. In "Das Unterösterreich", einem Varieté der österreichischen Seele von Christoph Bochdansky, Hannes Löschel und Wolfgang Vincenz Wizlsperger sind zu sehen und zu hören: melancholische Kunststücke, gewagte Chansons, kluge Lesungen, erotische Gedichte, Schall und Rauch sowie Zauberstücke, die alle den Duft der österreichischen Seele in sich tragen. (red)
"Das Unterösterreich"
Aktionsradius Wien
Gaußplatz 11
1200 Wien
23.1., 19.30 Uhr
Eintritt: 10 Euro
  • Ein Varieté der österreichischen Seele präsentieren Christoph Bochdansky, Hannes Löschel und Wolfgang Vincenz Wizlsperger am 23. Jänner im Aktionsradius Wien.
    foto: aktionsradius wien

    Ein Varieté der österreichischen Seele präsentieren Christoph Bochdansky, Hannes Löschel und Wolfgang Vincenz Wizlsperger am 23. Jänner im Aktionsradius Wien.

Share if you care.