Deutsche mögen Süßes aus Österreich

8. Februar 2007, 13:29
3 Postings

Umfrage: Österreich steht in Deutschland für gesunde Lebensmittel, Natürlichkeit und intakte Umwelt

Berlin - Spontan befragt assoziieren die Deutschen mit Österreich aber Süßes, dabei ganz besonders Mehlspeisen, Torten und Schokoladiges, zeigt eine Marktforschungsstudie, die im Auftrag der AMA Marketing im Dezember 2006 unter 500 Deutschen durchgeführt und am Donnerstag präsentiert wurde.

Qualitätsimage

Fast so häufig wie Mehlspeisen wurden von den Deutschen Milchprodukte und Fleischwaren aus Österreich genannt, genauso wie alkoholische Getränke, dabei allen voran Wein, Bier und Schnäpse. Beim Qualitätsimage von Milchprodukten ist Österreich unter allen EU-Staaten sogar klar führend, bei Bier gewinnt Österreich jeden Vergleich mit Abstand und bei der Qualität von Mehlspeisen scheinen Produkte aus Österreich absoluter Weltmeister zu sein. Die Bekanntheit von Käse und Wein aus Österreich hat in den vergangenen Jahren bei den Deutschen sogar zugenommen, zeigt die Umfrage.

Bei biologischem Anbau denkt jeder zweite Deutsche an Österreich. Im Gegensatz zum Allgemeintrend hat Österreich im Bewusstsein der Deutschen diesbezüglich seit 2004 noch weiter zugelegt. Die anderen Staaten konnten in diesem Bereich bestenfalls ihre Kompetenz halten. Auch bei den Kriterien Natürlichkeit, saubere Umwelt und gesunde Ernährung hat Österreich unter den anderen EU-Ländern deutlich die Nase vorne. Die größte Koch- und Esstradition in Europa trauen die Deutschen den Franzosen zu, gefolgt von den Italienern und an Stelle drei folgen knapp danach die Österreicher. (APA)

  • Artikelbild
    foto: standard/regine hendrich
Share if you care.