5 Fabriken - Arbeiterkontrolle in Venezuela

17. Jänner 2007, 22:41
1 Posting

derStandard.at/Politik verlost drei DVDs

In ihrem Film "5 Fabriken - Arbeiterkontrolle in Venezuela" dokumentieren Dario Azzellini und Oliver Ressler die Selbstverwaltung in venezolanischen Betrieben. Drehorte waren die Aluminiumhütte Alcasa in Ciudad Guayana, eine Textilfabrik in San Cristóbal, die Ketchupfabrik Guárico Tomatoes, eine Kakaofabrik in Cumaná und die Papierfabrik Invepal.

Die Industriebetriebe waren zum Zeitpunkt der Übernahme großteils stillgelegt oder von der Schließung bedroht. Mit Unterstützung der Regierung versuchen die ArbeiterInnen, ein neues Produktionsmodell aufzubauen. Ausdrücklich betonen die Interviewten, dass sich ihr Ansatz vom realsozialistischen Modell des kommunistischen Osteuropas unterscheidet: "Wir sind keine Funktionäre des Staates. Wenn wir das wären, würden wir Staatskapitalismus betreiben und der ist, wie wir wissen, in Russland gescheitert."

Kritiken

Britt Weyde von der Bonner "Informationsstelle Lateinamerika" lobt den Informationsgehalt, sieht aber den formal-ästhetischen Aspekt vernachlässigt und kritisiert einen "realsozialistischen Touch".

Der San Francisco Chronicle besprach "5 Fabriken" anläßlich der Aufführung beim Labor Fest ´06: "Der Film ist wunderbar fotografiert und stellt wichtige Fragen zur Wertigkeit der Arbeit in der kapitalistischen Gesellschaft."

derStandard.at verlost drei DVDs:

>>>Zum Gewinnspiel

5 Fabriken - Arbeiterkontrolle in Venezuela läuft ab 19. Jänner im Wiener Filmcasino.
Anschließend an die Sonntagsmatinée (21.01. 2007 um 13 Uhr) findet ein Gespräch mit dem Filmemacher Oliver Ressler und Axel Magnus (Aktivist „Hände weg von Venezuela", Betriebsrat im Sozialbereich) statt. Moderation: Ramón Reichert.
  • 
Dario Azzellini, Oliver Ressler: 5 Fabriken - Arbeiterkontrolle in Venezuela
2006
DVD, 81 Minuten, Spanisch mit deutschen/englischen  Untertiteln
azzellini.netressler.at

    Dario Azzellini, Oliver Ressler: 5 Fabriken - Arbeiterkontrolle in Venezuela
    2006
    DVD, 81 Minuten, Spanisch mit deutschen/englischen Untertiteln

    azzellini.net
    ressler.at

Share if you care.