Baby-Fabrik ÖVP

16. Juli 2000, 14:41

Eine Zitrone für die "Leistungsbilanz 1999"

"Jörg Haider hat Agenturbabys gebraucht, wir produzieren unsere selbst", freut sich ÖVP-Generalsekretärin Maria Rauch-Kallat über die neue Parteikampagne, die fünf Babys von ÖVP-MitarbeiterInnen auf einer Karte mit folgendem Slogan präsentiert:
Unsere Leistungsbilanz 1999
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten mit Vergnügen rund um die Uhr.
Das klingt alles sehr nach einem Großkonzern, der seine MitarbeiterInnen zu Produktivität, in diesem Falle, "zeugt Nachwuchs" anhält.

Foto: APA/Unger

Produkt Kind? Manche Menschen mögen das ja ethisch bedenklich finden. Obwohl - im Grunde erinnert eine Vertreterin der christlich-sozialen Partei, die mit katholischen Werten und Pflichten vertraut ist, lediglich an den Sinn und Zweck einer ehelichen Gemeinschaft. (pd)

Share if you care.