Jö, so a G'schau!

16. März 2007, 12:30
1 Posting

Weiße Pracht und schwarze Witwen: Jedes Jahr sorgen auch die Kleider der Stars am Roten Teppich für viel Aufsehen - Wenig Farbe, viel Klassisches und einige Ausrutscher - Eine Ansichtssache

Bild 1 von 10

Wien/ Los Angeles - Weiß, weiß, weiß sind alle ihre Kleider... Glaubt man den getragenen Abendroben bei der jüngsten Verleihung der Golden Globes in der Stadt der Engel dann ist das in dieser Verleihungssaison so. Und deswegen darf man für die Oscar-Verleihung in zwei Monaten noch mehr Champagner-, Creme-, Eierschalen- und so weiter-Stoffbahnen erwarten. Bei jenen, die gestern in Beverly Hills über den roten Teppich schwebten, sind allerdings nicht alle von der gelungensten Sorte.

In der Kategorie "Üppigkeit" und "Extravaganz" Montagnacht unschlagbar: Cameron Diaz und Rinko Kikuchi mit den Modellen "Tüllschlacht 1" und "Tüllschlacht 2". Penelope Cruz war passend zu ihrer Rolle in Almodovars Volver im Modell "Schwarze Witwe" erschienen.

Share if you care.