Endlich selber den Ton angeben ...

21. Februar 2007, 14:15
9 Postings

Neue Kampagne für spark7, die Jugendmarke der Erste Bank und Sparkasse, von Y&R Vienna - Mit Spot

Mitte Jänner geht der mittlerweile dritte Spot für spark7 unter dem Motto "Alt genug für ein eigenes Konto" on air. Die Botschaft: spark7 als der beste Weg, um nicht länger von Muttis Gnaden Xylophon oder Blockflöte spielen zu müssen, sondern endlich selber den Ton angeben.

Darüber werden in Kooperation mit der Starmania-Tour, Konzert-Abende in ganz Österreich veranstaltet, mit der Chance ein Meet&Greet mit den Starmaniacs zu gewinnen. Dazu gibt es eine Luftgitarre zu jedem gratis spark7-Konto als Give-away. Die Kampagne ist ab Mitte Jänner im Kino, TV, Internet, am Plakat und in den Filialen der Erste Bank und Sparkasse zu sehen. (red)

Credits

Auftraggeber: Erste Bank und Sparkasse; Konzernmarketingdirektor: Helmut Hager | Marketingleiter: Mario Stadler | Kampagnenverantwortung: Maja Kölich | Creation: Hans Cepko, Andreas Berger, Christoph Ulbrich, Dominik Haider | Beratung: Karoline Bartosch, Andrea Ginzel, Christian Ertl | FFF: Jürgen Madl | Filmproduktion: Neue Sentimental Werbefilm | Regie: Christopher Schier | Fotograf: Wolfgang Zajc

  • Artikelbild
    foto: y&r
Share if you care.