Promotion - entgeltliche Einschaltung

In Echtzeit bestens betreut

26. Jänner 2007, 14:40

Mit VoIP sind Sie ohne hohe Personalkosten immer am neuesten Stand der Kommunikations-technologie

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, konzentrieren sich immer mehr Unternehmen auf ihr Kerngeschäft und eine noch bessere Ausrichtung auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Kunden. Mit der Weiterentwicklung von Telekommunikations- und Datennetzen in Richtung Voice over IP können Arbeitsprozesse vereinfacht und die Leistungsfähigkeit gesteigert werden.

Neben Kosteneinsparungen schafft VoIP zusätzlichen Mehrwert für die Integration neuer, innovativer Anwendungen in die Geschäftsprozesse. Ein Beispiel: Mit der VoIP-Technologie ist es möglich, vorab zu sehen, ob und wie ein wichtiger Ansprechpartner erreichbar ist. Das spart Zeit und Geld.

Know-how ohne Fixkosten

Die Mitarbeiter werden mobiler, weil sie einfach und sicher von jedem beliebigen Endgerät aus auf das Unternehmensnetz zugreifen können. Doch mit der Inbetriebnahme von VoIP allein ist es nicht getan – das System benötigt ausreichend Erfahrung und Know-how, um auch den gewünschten Nutzen aus der Umstellung der Kommunikationsstruktur ziehen zu können. Denn Kommunikationsstaus und Leistungsabfall in Spitzenzeiten sind Fehler, die sich kein Unternehmen leisten kann.

Das Know-how muss nicht von innen kommen: Echtzeitkommunikation über IP ist ein Dienst, der auch durch einen externen Service Provider erbracht werden kann - und zwar schneller, kostengünstiger und flexibler. Die rund 8.000 Service-Experten von Siemens betreuen HiPath Services Kunden aus allen Branchen und jeder Größe.

Mehr Informationen finden Sie hier

  • Artikelbild
Share if you care.