HP-Entertainment-Notebook soll Verkaufsschlager werden

22. Jänner 2007, 15:59
1 Posting

TX1000 punktet als Leichtgewicht mit dreh- und klappbarem Touchscreen

Vergangene Woche präsentierte der Computerhersteller Hewlett-Packard in Reutlingen sein neues Gerät für Privatanwender, das Pavilion Tx1000 Entertainment Notebook. Das Convertible-Gerät ist mit einem dreh- und klappbaren 12,1-Zoll-Touchscreen Display ausgestattet. Die Touchscreen-Navigation soll das Verwalten von Musikdateien, DVDs oder Fotos erleichtern. Das schwarze Notebook hat ein Gewicht von zwei Kilogramm, welches aber noch reduziert werden kann. Zu diesem Zweck ist der eingebaute DVD-Brenner entnehmbar.

Ausstattung

Standardmäßig wird das Gerät mit dem neuen Microsoft Windows Vista Home Premium ausgestattet sein. Neben der Touchscreen-Funktion soll unter anderem HP QuickPlay dafür sorgen, dass die Bezeichnung Entertainment-Notebook auch wirklich zutrifft. Diese Funktion ermöglicht dem Anwender, Musik zu hören sowie Videos oder Fotos anzusehen, ohne den PC zu starten. Auch der Sound kommt nicht zu kurz, denn das Gerät ist mit Altec Lansing-Lautsprechern ausgestattet. Außerdem besitzt es eine integrierte 1,3 Megapixel Webcam sowie zwei integrierte Mikrofone.

Möglichkeiten

Ein Highlight ist der biometrische Fingerabdruckscanner, der das Einloggen ohne Passwörter ermöglicht. Die Rechnerleistung basiert auf der AMD Turion 64 X2 Mobiltechnologie und die Festplattenkapazität beträgt maximal 160 Gigabyte. Das Gerät wird ab Ende Januar erhältlich sein und voraussichtlich 1.399 Euro kosten. (pte)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.