Neuer Programmplaner für den ORF

5. März 2007, 12:15
1 Posting

Peter Schöber soll die zentralen Programmdienste des ORF von Planer Werner Taibon übernehmen

Peter Schöber, zuletzt Büroleiter des abgelösten Infodirektors Gerhard Draxler, soll nach STANDARD-Informationen die zentralen Programmdienste des ORF von Planer Werner Taibon übernehmen. Auch die Entwicklungsabteilung der Anstalt wird diesem Bereich zugeschlagen. Bestätigungen stehen vorerst aus. (fid/DER STANDARD; Printausgabe, 13./14.1.2007)
Share if you care.