Hände hoch im Bacherpark

12. Jänner 2007, 13:52
1 Posting

Winterfest am Samstag anlässlich des ersten Jahrestages der Besetzung mit Musikprogramm, Diashow und Infostand

Wien - Am 13. Jänner ist es genau ein Jahr her, dass der Bacherpark in Wien-Margareten aus Protest gegen eine geplante Tiefgarage besetzt wurde. Aus diesem Anlass findet am Jahrestag ab 14 Uhr ein Winterfest unter dem Motto "Hände hoch im Bacherpark" statt.

Local Rappers, Zerstörungswut (Punk), Insurgent (Surprise) und Operator Spice (Musikmaschine) sorgen für ein Musikprogramm für alle Altersgruppen und Geschmacksrichtungen. Zwischen 16 und 18 Uhr sind in der Vinothek La Cave (Bacherplatz 12) Bilder von der Bacherparkbesetzung zu sehen. Die Initiative "Rettet die Lobau" ist mit einem Infostand vertreten. (red)

  • Artikelbild
    foto: bürgerinitiative bacherpark
Share if you care.