Doppelt hält besser

19. Jänner 2007, 15:44
11 Postings

Heller: "Es handelt sich dabei nicht um eine Kopie" - Zweite "Afrika! Afrika!"-Show: Premiere in Graz

Wien – „Ich glaub, ich muss meine Mutter anrufen“, waren die ersten Worte André Hellers, als er das Doppelplatin zusammen mit Produzent Matthias Hoffmann in der gestrigen Pressekonferenz im Zirkus-Café entgegennahm. Immerhin lockte seine „Afrika! Afrika!“-Zirkusshow rund 180.000 Besucher an – weit mehr als die Rolling Stones oder Robbie Williams. Für einen erfolgsverwöhnten Heller sei dies dennoch nicht selbstverständlich, sondern „ein Triumph, für den er äußerst dankbar“ sei.

Tatsächlich ist die Show ein derartiger Erfolg, dass Produzent Hoffmann sich für einen zweiten „Afrika!_Afrika!“-Zirkus entschied. „Es handelt sich dabei nicht um eine Kopie, aber die Show wird sehr ähnlich sein“, prognostiziert Heller. Auch das Zelt wird nur unwesentlich kleiner ausfallen als das imposante Original, schließlich soll der zweite Zirkus auch in kleineren Städten einquartiert werden.

Die Stiftung für afrikanische Kulturprojekte, in die ein Euro pro Eintrittskarte einfließt, soll in der „zweiten Runde“ natürlich weiterbestehen. (DER STANDARD - Printausgabe, 11. Jänner 2007)

  • "Afrika! Afrika!" - der Erfolgszirkus André Hellers bekommt einen Nachfolger, der aber auch parallel laufen wird. Wien allein zählte rund 180.000 Besucher.
    foto: standard/christian fischer

    "Afrika! Afrika!" - der Erfolgszirkus André Hellers bekommt einen Nachfolger, der aber auch parallel laufen wird. Wien allein zählte rund 180.000 Besucher.

Share if you care.