Die "zehn vergessenen humanitären Krisen"

23. Februar 2007, 14:48
3 Postings
grafik: standard
Bild 1 von 9

"Weltweit leiden Millionen Menschen unter den Folgen von Konflikten und Krankheiten, doch wir bekommen kaum etwas davon mit", erklärte Nicolas de Torrente, Geschäftsführer der US-Sektion von "Ärzte ohne Grenzen".

So ergab eine Untersuchung von Mitarbeitern des Onlinemagazins "The Tyndall Report", dass die drei großen US-Fernsehsender im Jahr 2006 nur rund sieben von insgesamt mehr als 14.500 Nachrichtenminuten über die Situation in der Zentralafrikanischen Republik, in Sri Lanka und Kolumbien berichteten.

Share if you care.