Täglich grüßt die Sicherheitslücke

16. März 2007, 10:22
1 Posting

"Month of Apple Bugs" stellt Lücke im Finder und im Application Enhancer vor

Täglich grüßt die Sicherheitslücke. Im Rahmen des "Month of Apple Bugs" wurde nun ein Leck im Finder von Mac OS X öffentlich.

Ein manipuliertes DMG-Programmpaket

So genügt es, ein manipuliertes DMG-Image zu öffnen, damit angreifer Code ausführen- oder eine Denial-of-Service-Attacke starten – können. Zusätzlich wurde ein Bug im Application Enhancer ausgemacht.(red)

Share if you care.