Ploberger & Stadler in Konkurs

20. März 2007, 12:52
posten

225 Jobs bei Wiener Baufirma gefährdet

Wien - Die Wiener Fassadenbau-, Isolier- und Bauspengler-Firma Ploberger & Stadler schlittert mit 19,35 Millionen Euro Passiva in den Konkurs. Das berichtet das Wirtschaftsblatt in seiner Mittwoch-Ausgabe. Die Überschuldung soll rund 14 Mio. Euro betragen. Laut Kreditschutzverband (KSV) 1870 ist ein Zwangsausgleich geplant.

Zuletzt beschäftigte der Betrieb 225 Mitarbeiter in Wien, Linz, Graz und Innsbruck. 57 Mitarbeiter wurden schon gekündigt, die restlichen Mitarbeiter wurden beim Frühwarnsystem des AMS angemeldet, hieß es. Als Ursachen wurden verstärkter Konkurrenzdruck, Umsatzrückgänge und der schlechte Geschäftsgang des Standorts Wien angeführt. (APA)

Share if you care.