Feiern mit der dicksten Fiber

9. Jänner 2007, 12:39
posten

Jubiläumsausgabe von "werkstoff für feminismus und popkultur" wird in Wien präsentiert - Mit Live-Musik und Performance

Wien - Um ihre Jubiläumsausgabe zu feiern, gibt die Fiber-Redaktion gleich zu Beginn des neuen Jahres eine rauschende Party: Gefeiert wird mit einem umfassenden Musikprogramm und der zehnten und zugleich "dicksten" Fiber, die es je gab: Auf über 100 Seiten bietet die neue Ausgabe Einblick und Resümee über das vergangene Fiber-Festival "Rampenfiber" zum Thema "Musik". Wer also verpasst hat, die Veranstaltung im Herbst 2006 zu besuchen, kann in der neuen Fiber einiges darüber nachlesen.

Programm

Ganz im Sinn des Schwerpunktes bietet Fiber ein umfassendes Musikprogramm: Live tritt die deutsche New Wave-Ikone Bettina Köster, bekannt u.a. durch ihre Bands "Malaria!" und "Autonervous" - , sowie die Band Spoenk (AUT) auf. DJ-Line mit DJ Missus.

Angekündigt ist außerdem die Performance "Bad in Bed with Yoko and Love", eine Doppelbett-Conference von und mit Tanja Witzmann und Frauke Steiner. (red)

Fiber-Fest
20. Jänner 2007
ab 20.00 Uhr
im WerkzeugH
Schönbrunnerstraße 61, 1050 Wien, U4 Pilgramgasse, 13a Margaretengürtel

Freier Eintritt für alle Geschlechter

  • Artikelbild
Share if you care.