Der Zug ins Extreme

26. Februar 2007, 14:05
posten

+++ PLUS: Auf die Couch mit den Alphatieren +++ Nix funktioniert +++ US-Daten rütteln Euro durch +++ Übermüdete Mitarbeiter belasten

Der Zug ins Extreme
Es ist die Geschichte eines Projekts an den Grenzen des Möglichen: Der Bau einer Trasse von Qinghai nach Tibet - eine Eisenbahnlinie höher gelegen als jede andere der Welt
GEO

Auf die Couch mit den Alphatieren
Wenn gerade die Stärke von Führungskräften zur Belastung für eine Organisation wird.
NZZ

Donnerstag, 11.1.2007

Jobhölle Wall Street
Der Traum von der großen Karriere im New Yorker Finanzdistrikt endet häufiger denn je in Dramen. Die Geschichte einer Aussteigerin
WELT

Nix funktioniert
Viele Menschen verzweifeln an der modernen Technik, manche werden darüber krank. Fragt sich, woran das liegt.
ZEIT

Mittwoch, 10.1.2007

Exoten erobern Anleihemarkt
Niedrige Renditen und Milliardenzuflüsse locken internationale Investoren zunehmend in exotische Währungen. Das schlägt sich auch am internationalen Anleihemarkt nieder.
FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND

US-Daten rütteln Euro durch
Zum ersten Mal liegt der Wert aller Euro-Banknoten weltweit über dem der US-Dollar-Scheine
BRAND EINS

Montag, 8.1.2007

Warum der Büroschlaf wirtschaftlich sinnvoll ist
Wer viel arbeitet und wenig ruht, hat hierzulande die besten Karrierechancen. Völlig zu Unrecht: Tatsächlich belasten übermüdete Mitarbeiter unsere Volkswirtschaft jährlich mit Kosten in Milliardenhöhe
DIE WELT

Mikroökonomie: Ein Lehmbaumeister im Jemen
Faraj Salem Kwairan ist oberster Baumeister von Schibam und kann von seinem Gehalt nun seine Familie ernähren
BRAND EINS

  • Site-Seeing ist ein Logbuch über interessante Artikel und Seiten im Internet.
    foto: standard/erling

    Site-Seeing ist ein Logbuch über interessante Artikel und Seiten im Internet.

Share if you care.