Richtig reich werden

2. Juli 2007, 16:30
10 Postings

Aktuelles Wirtschaftsbuch: "Privatvermögen richtig anlegen" von Christoph Kraus und Harald P. Holzer

Wer ein Vermögen aufbauen möchte, dem stehen viele Veranlagungsmöglichkeiten zur Verfügung. Wer bereits ein Vermögen hat, ist in einer glücklicheren, aber nicht weniger verantwortungsvolleren Lage. Denn oft schon hat sich die Aussage "Die erste Generation baut ein Vermögen auf, die zweite kann es gerade noch erhalten, und die dritte verspielt es wieder" bestätigt.

Ein bestehendes Vermögen muss ebenso sorgfältig und "richtig" angelegt werden, damit es für eine gute und lange Vorsorge reicht. Auf dem Weg zur individuell besten Veranlagung stehen viele Fragen im Weg: Welche Veranlagungsmöglichkeiten gibt es? Welchen Zweck soll die Vermögensveranlagung erfüllen? Wie bestimmt man sein Anlegerprofil? Welche Fehler machen typische Privatanleger? Wobei können Banken helfen? Wie lege ich das Vermögen sicher an? Und so weiter uns so fort. Fragen, die nicht leicht zu beantworten sind und vor allem Laien vor eine große Herausforderung stellen. Das Buch "Privatvermögen richtig anlegen" versucht auf die wichtigsten Fragen eine Antwort zu geben und unterlegt den Text mit vielen Statistiken. Mithilfe von Checklisten kann der Leser die wesentlichen und wichtigsten Fragen für seine Veranlagung klären.

Werden Kapitalerträge erzielt, freut sich auch der Finanzminister, denn diese unterliegen der Steuerpflicht. Daher sind Informationen zur Besteuerung von Kapitalerträgen dem Buch angehängt. (bpf, DER STANDARD, Print-Ausgabe, 8.1.2007)

  • Christoph Kraus, Harald P. Holzer:
"Privatvermögen richtig anlegen",
Manz, 28 Euro

    Christoph Kraus, Harald P. Holzer:
    "Privatvermögen richtig anlegen",
    Manz, 28 Euro

Share if you care.