Genderforschung auf postgradualer Basis

15. März 2007, 17:02
35 Postings

Rosa-Mayreder-College bietet zweijähriges Masterstudium "Internationale Genderforschung und Feministische Politik" an

"Internationale Genderforschung und Feministische Politik" lautet der Titel eines Universitätslehrgangs mit Masterabschluss, der vom Rosa-Mayreder College, einer Einrichtung des Verbandes Wiener Volksbildung, veranstaltet wird.

Die Ausbildung, die in deutscher und englischer Sprache abgehalten wird, dauert zwei Jahre und ist berufsbegleitend zu absolvieren. Geboten wird eine "wissenschaftliche Weiterbildung für zivilgesellschaftliches und innovatives politisches Engagement zur Gleichstellung und Antidiskriminierung in beruflichen Arbeitsfeldern", so die Angabe der VeranstalterInnen.

Als konkretes Ziel tut sich dabei die Qualifizierung und Ausbildung von Expertinnen bzw. Multiplikatorinnen auf, "die Genderkompetenz und Interkulturalität als Querschnittsmaterie in Organisationen und Institutionen anwenden möchten", sowie "die Reflexion der Folgen und Perspektiven von Transformationsprozessen auf die Geschlechterverhältnisse und die Entwicklung von Alternativen".

Genderkompetenz in unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen

Schwerpunktmäßig ist das interdisziplinäre Masterprogramm auf Mittel- und Osteuropa ausgerichtet und bereitet auch auf internationale Arbeitsbereiche vor.

Das Curriculum des bereits zum zweiten Mal startenden Universitätslehrgangs ist zwischen Ende Jänner 2007 und Dezember 2008 zu absolvieren, der Abschlussdegree lautet "Master of Arts in Women's Studies and Feminist Research".

"Die Vielfalt der von den Kursteilnehmerinnen vertretenen Disziplinen war eine positive Erfahrung", gibt Absolventin Delina Binaj zu Protokoll, die als Sprachwissenschafterin und Übersetzerin in Albanien arbeitet. Sie habe dadurch erkannt, "inwieweit sich heutzutage die Genderkompetenz in unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen anwenden lässt".

Die Kosten betragen 4500 Euro. (red/DER STANDARD, Print-Ausgabe, 5./6./7.1. 2007)

  • Bild nicht mehr verfügbar
    Namensgeberin Rosa Mayreder
Share if you care.