Bolivien: Sieben in einem Jeep

24. April 2007, 17:00
21 Postings

Ansichtssache: Die größte Salzwüste der Welt liegt in Bolivien. Cornelia Brunner hat die Region mit dem Jeep erkundet

foto: cornelia brunner
Bild 1 von 24

Tupiza in 3000 Meter Seehöhe ist der Ausgangspunkt der viertägigen Jeeptour durch das Gebiet der größten Salzwüste der Erde um Uyuni, im Süden Boliviens. Rot-orange leuchten die Gebirgszüge rund um die Stadt im Morgenlicht. Neben der faszinierenden Schönheit vermittelt diese Landschaft eine unterschwellige lebensfeindliche Atmosphäre. Bolivien ist kein einfaches und bequemes Reiseland: Das beginnt schon damit, dass bei einer stundenlangen Busfahrt über unasphaltierte und holprige Überlandstrassen kein Knochen des Körpers auf dem anderen bleibt.

Share if you care.