Lufthansa fliegt auf McCann

12. Juli 2000, 23:57
Bei McCann-Erickson gelandet ist die deutsche Lufthansa: Die klassische Werbung für die Fluggesellschaft verantwortet künftig ebendiese. McCann-Chef Helmut Sendlmeier wird den neuen Vorzeigekunden von Berlin aus betreuen lassen, berichtet kress.de. Dort geht bald der McCann-Ableger Mach (McCann Communication House) an den Start. Den Etat hielt zuvor Springer & Jacoby. Als Lufthansa Anfang des Jahres einen Agenturwettbewerb ausschrieb, klinkten sich die Hamburger allerdings aus.
Share if you care.