Düsternis im Jänner

2. Jänner 2007, 19:59
posten

Markus Kienzl, einer der Couch Potatos der Sofa Surfer, gastiert am Freitag in der Fluc Wanne

Das Ambiente könnte passender nicht sein: Markus Kienzl, einer der Couch Potatos der Sofa Surfer, gastiert am Freitag in der Fluc Wanne. Kienzls Soloarbeit, zuletzt auf dem Album "Product" nach zu hören, widmet sich mit großer Intensität düsteren Soundtracks, die wohl bei den meisten Hörern Fantasien auslösen, in denen die eine oder andere Industrieruine vorkommt - brennend, versteht sich.

Nun ist die Fluc Wanne - neuerdings mit so etwas neumodernem wie einer Heizung ausgestattet! - zwar keine Industrieruine, aber der herbe Charme des Unterirdischen gepaart mit Betongrau, umrahmt Kienzls Arbeit mit schweren und/oder trägen Beats sicher nicht schlecht. Den Rest besorgen Visuals von VJ azz. (flu/ DER STANDARD, Printausgabe, 03.01.2007)

5. 1. Fluc Wanne, Praterstern. 22.00
  • Artikelbild
    foto: klein records
Share if you care.