iPod als Wolkenkratzer

3. Jänner 2007, 10:17
16 Postings

Dubai erhält einen Wohnturm im Stile des populären mp3-Players - Unterkünfte nur für betuchte Kunden

Omniyat Property, ein in Dubai ansässiges Immobilienhandelsunternehmen, plant ein Wohngebäude im Stile von Apples iPod zu bauen.

Laut der Khaleej Times wird das Gebilde um sechs Grad geneigt auf einem Sockel sitzen - so soll das Erscheinungsbild einem iPod in der Dockingstation ähneln. Insgesamt 23 Stockwerke sollen Platz für 200 Wohneinheiten bieten. Laut den Auftraggebern soll das "iPad" getaufte Gebäude den exklusiven Lebensstil widerspiegeln, den Dubai biete und dementsprechend nicht für die breite Masse gedacht sein.

Asia-Connection

Zumindest bei der Planung besinnt man sich wieder auf die Wurzeln des iPod und beschäftigt ein Honk Konger Architekturbüro mit der Gestaltung des Hochhauses - der Musikplayer wird in China gefertigt. Bereits im nächsten Jahr will man mit dem Bau beginnen, die Eröffnung sei für 2009 angedacht. Bilder zum ungewöhnlichen Projekt wurden noch keine freigegeben. (red)

  • Artikelbild
    zsolt wilhelm
Share if you care.