Zune ist nun Vista-ready

29. Jänner 2007, 11:31
6 Postings

Nachdem Microsofts neuer Player anfangs die Arbeit mit dem XP-Nachfolger verweigerte, wurde jetzt der Patch nachgeliefert

In einem Software-Update für den portablen Player hat Microsoft nach gut einem Monat nun die Vista-Kompatibilität nachgereicht. Daneben verbessert der Patch den Software-Installationsprozess und behebt einige von Verbrauchern berichtete Mängel. Auf die ausgebesserten Sicherheitsschwächen wird von offizieller Seite aus nicht eingegangen.

Knick

Der fehlende Vista-Support der Release-Version galt neben dem strengen DRM-Verhalten als einer der "Schönheitsfehler" des propagierten iPod-Rivalen. Microsoft hatte jedoch gleich nach dem Start im November ein Update diesbezüglich angekündigt. Umso wichtiger, bedenkt man, dass der XP-Nachfolger - zumindest für Businesskunden - schon erhältlich ist.

Zurückhaltend

Verkaufte sich der Player in den ersten Wochen noch sehr gut, ist die Nachfrage nun etwas zurückgegangen. Microsoft erwägt bereits das Marketingbudget für Zune aufzustocken. Wann und ob das Gerät auch außerhalb der USA erhältlich sein wird, ist immer noch nicht bekannt.(red)

  • Artikelbild
    microsoft
Share if you care.