"Traffic Award" an BFI - "Innovation Award" an Sony Ericsson

4. April 2007, 12:35
posten

BFI-Kampagne vom Dezember - Europaweit erstes "Station Branding" der U-Station Karlsplatz von Sony Ericsson ausgezeichnet

Das Wiener Rathaus war die Kulisse für die Jurierung des Dezember Traffic Awards, der gleichzeitig auch eine Premiere darstellte. Das erste Mal wurde der Traffic-Ad Innovation Award vergeben – ein Innovationspreis für die kreativste und innovativste Traffic Advertising Kampagne für das Projekt "Station Branding" der U-Bahnstation Karlsplatz.

"Erfolg im Beruf ist keine Kunst" – so der Slogan auf der aktuellen BFI Wien Kampagne am Ulf, die neben dem neuen Kursbuch auch für das aktuelle Gewinnspiel des Berufsförderungsinstitutes wirbt und mit der Gestaltung des Kursbuchs Frühjahr/Sommer 2007 weiterhin auf die Kombination von Kunst und Bildung setzt.

Von zirka 50 Juroren wurde das Sujet bewertet und zur besten Traffic Advertising Kampagne im Dezember gewählt. "Die Auszeichnung durch Out of Home Austria freut uns natürlich ganz besonders, da unser Sujet ja eine strenge Jury überzeugt hat und so bin ich sicher, dass auch den Menschen auf der Straße das Sujet des Bfi-Wiens auffallen wird. Die gelbe Signalfarbe und das impactstarke Bild von Monroe und Einstein wird jeden ULF, auf dem es klebt, "verschönern", so Isabella Krumhuber, Agenturleiterin echokom werbeagentur ges.m.b.h.

Premiere: Traffic-Ad Innovation Award

Erstmals wurde vom Verein Out of home Austria ein Innovationspreis, der "Traffic-Ad Innovation Award“, vergeben: an Sony Ericsson, die Wiener Linien, Mediaege:cia, richter-solutions KEG und screenagers für das Projekt "Station Branding" der U-Bahnstation Karlsplatz.

Seit Ende November wird die ganze U-Bahnstation Karlsplatz in eine Werbe- und Markenlandschaft von Sony Ericsson umgewandelt, die das neue Walkman Mobiltelefon präsentiert. Die Erlebnislandschaft nutzt alle Foren des Out of home-Advertisings in einer Gesamtinszenierung: Treppen, ummantelte Säulen, Passagen mit Sony-Ericsson-Displays, Floorminder, Panele mit Werbebotschaften, Licht und Musik. (red)

Credits Traffic Award Dezember:

Kampagne: Bfi – Erfolg im Beruf ist keine Kunst | Kreativagentur + Mediaagentur: Echokom | Folienproduzent: ISPA Werbung | Verkleber: A. Pichler GmbH | Werbeträger: Wiener Linien

Credits Traffic-Ad Innovation Award:

Sony Ericsson | Mediaedge:cia: Sabine Binder- Wessely, Sonja Meindl | Screenagers: Stefan Rasch, Lucas Drev | richter-solutions KEG: Gerald Richter | Wiener Linien: Dr. Michael Lichtenegger, Mag. Gerhard Schillinger

  • Artikelbild
    foto: ericsson
Share if you care.