Telecomservice derzeit bei den Business-Kunden preislich führend

11. Juli 2000, 17:52

Angebot für Privatkunden im Laufe des kommenden Monats

Der Telefon-Makler und Least-Cost-Router-Spezialist Telecomservice, gilt laut Telekomgebühren-Ranking, das teltarif.de im Auftrag des Industrie-Magazins durchführte, bei den Business-Kunden als preislich führend.

Dem Ranking zufolge liegt Telecomservice sowohl bei den Mittelbetrieben um 31 Prozent billiger als die Telekom Austria (TA) - auch nach ihrer Tarifreform vom 1. Juli - als auch bei den Kleinbetrieben. Bei den Kleinstbetrieben, wo Telecomservice ebenfalls Rang 1 belegt, beträgt der Vorsprung gegenüber der TA 24 Prozent.

Das Unternehmen ist seit rund einem Jahr tätig, beschäftigt derzeit zehn Mitarbeiter und zählt rund 1.000 Business-Kunden. Zu den Kunden gehört unter anderem die österreichische Telekom-Regulierungsbehörde Telekom Control GmbH. In etwa einem Monat wolle man auch auf den Privatkundenmarkt gehen. (red/APA)

Share if you care.