DSL-Anschluss selbst installieren

12. Juli 2000, 20:14

Nie mehr warten auf den Techniker?

Der US-Netzbetreiber SBC geht neue Wege, die möglicher Weise die Verbreitung von DSL antreibt. Kunden können jetzt ihren DSL-Anschluss selbst installieren. Man muß das DSL-Modem installieren, "passive Filter" an der Telefonleitung anschließen, die Netzwerkkarte in den PC einbauen und die Software installieren. Die Firma gibt die durchschnittliche Installationszeit mit einer Stunde an. Ein Helpdesk soll bei auftretenden Problemen helfen. Das Selbstinstallations-Kit unterstützt Windows 95 und 98. Eine Version für Windows 2000 soll später folgen. (red)
Share if you care.