Gute Manieren - Good Manners

2. Jänner 2007, 09:28
29 Postings

Die Briten sind laut Umfrage des Wall Street Journals Europe das Volk mit den besten Manieren, die Amerikaner landen auf letztem Platz

Nürnberg - Die Briten sind das Volk mit den besten Manieren - zumindest wenn es nach einer am Freitag veröffentlichen GfK-Umfrage im Auftrag des Wall Street Journals Europe geht. Für 16 Prozent von mehr als 20.000 Befragten aus Europa und Amerika haben die Bewohner der Insel die besten Umgangformen. Franzosen und Deutsche belegten unter 18 anderen Ländern mit je 13 Prozent Platz zwei.

Japaner, die selbst nicht an der Studie teilnahmen, schaffte es mit zwölf Prozent auf Rang Drei. Vor allem das eigene Heimatland wurde bei Fragen nach guten Umgangsformen von den Befragten ins positive Licht gerückt. So halten auch 34 Prozent der Österreicher eigene Landsleute für besonders höflich. Elf Prozent stimmten für Japan und zehn Prozent für Großbritannien. Franzosen und Deutsche hielten acht bzw. sieben Prozent für besonders anständig.

Pünktlichkeit wichtig

Die schlechtesten Manieren haben laut 20 Prozent der Befragten Amerikaner. Auch eigene Landsleute waren dieser Meinung (26 Prozent). Absolute Pünktlichkeit ist für vier von zehn befragten Europäern und Amerikanern wichtig. Mehr als ein Viertel hält es sogar für angemessen, etwas früher zu erscheinen. Eine Verspätung von fünf bzw. 15 Minuten ist hingegen nur für 15 bzw. elf Prozent akzeptabel. Österreicher zeigten sich hier neben Russen und Italienern als besondere Pünktlichkeits-Fanatiker. 88 Prozent sprachen sich für eine genaue Termineinhaltung oder früheres Erscheinen aus.

Telefonate verpönt

Zum guten Ton gehört für rund 40 Prozent der Europäer auch das Abschalten des Handy beim Restaurantbesuch. Das Annehmen des Anrufs ist bei jedem Vierten allerdings erlaubt, wenn das Gespräch nur kurz ist oder außerhalb des Restaurants fortgesetzt wird. Lange Telefonate im Restaurant halten fast alle Befragten für unhöflich. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Very british meint im Zusammenhang mit der Umfrage vor allem gute Manieren.

Share if you care.