"We don't like Armut"

2. Jänner 2007, 09:40
36 Postings

Als Apostel des Guten sammeln sie viel, viel Geld für die gute Sache - 13 Kurzporträts von Karlheinz Böhm über Bono bis zu Ute Bock

Bild 1 von 13

1 Aufhauser, Michael

Die vom Münchner Großindustriellensohn beschützen Tiere sind mindestens 199 Jahre in seiner Obhut. Das hat der Säugetierfreund testamentarisch verfügt. Nach einem prägenden Erlebnis in Spanien, wo er die Vergasung von Straßenhunden beobachtet hatte, investierte der Bill Gates des Tierschutzes acht Millionen Euro seines Privatvermögens ins Salzburger Gut Aiderbichl, das er zum feudalen Gnadenhof für 650 Tiere unterschiedlichster Art ausbaute. Aus Schlachthöfen und Zwingern gerettet, von jährlich 200.000 Besuchern gestreichelt, verbringen sie hier auf Freilaufwiesen und Glückskoppeln ihren Lebensabend. Aufhauser rettet Tiere en gros und en detail und gründet Tierrefugien und Wellnessweiden am laufenden Band.

weiter ›
Share if you care.