Crash-Orgie auf der Playstation

11. Juli 2000, 14:40

Destruction Derby Raw zeigt sich im Test als wirklich roh

Wer sich mal so richtig austoben aber sein eigenes Auto verschonen möchte, sollte einmal Destruction Derby Raw ausprobieren. Das Ziel ist recht simpel: Mit den relativ einfach zu steuernden typischen US-Stock Cars so viele Gegner wie möglich rammen, ein paar Stunts einlegen und "lebend" ins Ziel kommen. 31 Strecken warten auf zerstörungswütige Fahrer. Im laufe des Spiels kann man bis zu 30 Autos "verdienen" - vom gewöhnlichen Stock Car bis zum gepanzerten PS-Monster. Die Grafik ist absolut überzeugend und es erfreut, die Schäden der Gegner auch deutlich zu sehen. Die Schäden wirken sich auch auf das Fahrverhalten aus - mit Pech erreicht man das Ziel nur noch im Kriechgang. (red)
Share if you care.