Ausgezeichnete Allergie-Forscherin

15. März 2007, 16:59
2 Postings

Die Femtech-Expertin des Monats Dezember ist Fátima Ferreira, aus Brasilien stammende Molekularbiologin

Die Femtech-Expertin des Monats Dezember ist Fátima Ferreira (47). Die aus Brasilien stammende Molekularbiologin beschäftigt sich aktuell mit Allergieforschung und leitet zu dem Thema ein Christian-Doppler-Labor an der Universität Salzburg. Begonnen hat ihre Karriere in Brasilien mit dem Studium der Zahnheilkunde, 1987 schloss sie ein weiteres Studium, das der Biochemie, ab.

Ihren Postdoc absolvierte sie an der Universität Toronto. 1990 zog sie nach Österreich und wurde Vertragsassistentin an den Unis von Wien und Salzburg. Sei 2000 ist sie in der Mozartstadt außerordentliche Universitätsprofessorin. Einen Ausgleich sucht sie mit Musik, Tanz, Lesen, Kino und Kochen. Die Initiative "Expertin des Monats" wurde im Rahmen des Förderprogramms Femtech des Verkehrsministeriums gestartet. Für die Abwicklung zuständig sind zwei Institutionen - die Ögut (Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik) und die Forschungsförderungsgesellschaft (FFG). (DER STANDARD, Printausgabe 13.12.2006)

  • Fátima Ferreira
    foto: der standard
    Fátima Ferreira
Share if you care.