Schwarzkappler aus Prinzip

foto: werk
«Bild 13 von 13

Überraschend

nah heran kommt aber die frontgetriebene Basisvariante, die - wie beim Coupé - die eigentliche Vernunftempfehlung bleibt. (Andreas Stockinger, AUTOMOBIL, 7.12.2006)

Link
Audi

Service
Audi Gebrauchtwagen
Gratis Gebrauchtwagen inserieren
auf derStandard.at/AutoMobil

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 26
1 2

Der neue TT ist einfach nur fad, vor allem das Heck ist ein Graus!

die weltbeste automatic heisst 7G-Tronic

bin mit dem audi sportsback mit dsg gefahren
kann die euphorie für den doppelkuppler nicht so recht nachvollziehen

Begriffsverwirrung

DSG ist überhaupt keine Automatik, sondern ein mechanisches Schaltgetriebe, bei dem die Elektronik dem Fahrer das Kuppeln und, wenn er will, auch das Schalten abnimmt. In der Bedienung einer Automatik also recht ähnlich (besonders seit der unsinningen Erfindung der manuellen Eingriffsmöglichkeit ins Automatikgetriebe mittels Schaltwippen).
Bei einer Automatik gibts keine Kupplung, beim DSG deren zwei, dafür hat die Automatik einen Drehmomentwandler.

meine nicht

MB /8 bj 71


ich hüpf noch mit dem bonanza effekt herum :)
ganz ohne wandler (der kam 73-sag ich jetzt mal)

mit 130 Diesel PS hält sich der Spaß

auch in Grenzen > 200PS macht ordentlich Eindruck

Garage nicht vergessen!

... denn der Schmaeh mit dem Fetzendachel wird spaetestens nach dem dritten Mal Aufschlitzen eher fad.

wohnst in der falschen gegend

ich finde es von audi (und ich mag diese autofirma eigentlich gar nicht so-wo waren die in den 70ern-lachhaft!) sehr mutig/gut/konsequent diesen unsäglichen blechdachschwachsinn (schlag ins gesicht für jeden cabrio affinicado) nicht mitzumachen

sehr schön

blechdachcabrios, das ist wie fallschirmspringen ohne hupfen

wollen sich aber nicht trauen

"wo die in den 70ern waren"?

Lernen's (Audi-)Geschichte....

hören sie- die kenn ich

ziemlich gut sogar

mercedes-benz
DAS ist eine marke

DAS war eine Marke!

Richtig,

wenn man großzügig sein will, bis etwa 1980.

immer noch-die derrappeln sich

cls, das neue cl coupé, der sl

das passt schon

das formtief von audi hat immerhin 30 jahre lang gedauert

Dachte, dass ist

ein Taxi-Unternehmen?

njamm, njamm...

Gefällt mir ganz gut, das Auto.

schön, wirklich schön war nur der erste tt ohne spoiler (selbst besitzer).

spoiler, cabrio-variante haben die form gebrochen, der neue tt ist zu wenig rund geraten.

man muss nicht alles immer zwanghaft verbessern.

Dann ist eh alles gut

Was können Sie sich mehr wünschen als "alter"-tt Fahrer, als dass Ihnen der Nachfolger nicht so gut gefällt?

Viele schöne Jahre mit Ihrem Auto,
ein Barchetta-Fahrer

kann ihnen nur zustimmen

bin auch besitzer eines "alten" tt coupe. ich finde die alte form einfach schöner. und spätestens wenn sie auf einer bergstrasse den 225 ps quattro raufjagen, gefriert so manchen boxter fahrer das grinsen im gesicht.

ich find den alten TT ja auch schöner aber

das mit dem gefrorenen Grinsen ist eine Legende, bis jetzt hab ich TT Fahrer immer nur relativ kurz vor mir gehabt.

ich find den wagen schön. das coupe hat mir anfangs auf den fotos nicht gefallen, aber in echt schaut es super aus; das cabrio gefällt mir auch auf den fotos recht gut. das einzig negative ist in meinen augen dass sich der neue tt weniger als der alte vom standard-audi-design abhebt (welches an und für sich nicht schlecht, aber ein bisschen alltäglich ist)

Der Spoiler ging gerade noch, aber zu Cabrios umgebaute Coupes sehen eigentlich fast immer hässlich aus (gilt auch umgekehrt, wie man am Z3 Coupe sehen kann).

Der neue TT mag zwar technisch interessant sein, aber vom Optischen kommt er nicht an den alten ran. Der hat eine nahezu perfekte Form.

Kann man nicht meckern...

Bumm, da schaut der Z4 auf einmal ziemlich altbacken aus.

Hübsches Teil, wenn auch wahrscheinlich nur für Friseure, und solche die es noch werden wollen.

Bei dem Preis

muessen das schon Edelfriseure sein :-)

oder friseure die autos frisieren ...

hm von vernunft kann man in dieser autoklasse nicht reden, aber der audi ist wirklich schön geworden. der ideale zweitwagen :)

Posting 1 bis 25 von 26
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.