Promotion - entgeltliche Einschaltung

In 30 Tagen um die Börsenwelt

3. April 2007, 12:35

„Greek“ profitiert von Cisco-Quartalszahlen und beendet zum zweiten Mal einen Bewerb an der Spitze beim großen Börsenspiel. Traden auch Sie mit!

Greek beendet nach Cisco-Kurssprung zweiten Bewerb an Spitze

Die Berichtsaison für das dritte Quartal hat nicht nur an den weltweiten Börsen sondern auch im Perform Club für Spannung gesorgt. Am besten davon profitieren konnte „Greek“: Der Wiener hat mit seinen Trades 5.940 Euro er-tradet und feiert damit bereits seinen zweiten Gesamtsieg beim großen derStandard.at-Börsenspiel.

Auslöser für den Sprung an die Spitze waren die überraschend guten Quartalszahlen von Cisco. Der weltgrößte Netzwerkausrüster meldete einen Gewinnanstieg von 23 Prozent. Die Aktie sprang in Folge um fast zehn Prozent nach oben und „Greek“ an die Spitze des Bewerbs. Er hat mit zwei seiner Trades auf „Cisco steigt“ je über 1.200 Jetons erzielt. Seine Führung bracht er dann souverän ins Ziel.

Sieben „Beste Trades“
Kein Wunder bei dieser Performance: „Greek“ hat im November die sieben (!) besten Trades mit den höchsten Jetongewinnen erzielt: Je drei Mal mit Cisco, Bell Canada und einmal mit China Mobile.

Perform Club auch mit IE7 und Firefox
Der Börsenwettbewerb unterstützt ab sofort auch den neuen Internet Explorer 7 und Firefox.

Börse New York: Jetzt gratis durchstarten!
Sie wollen auch von den aktuellen Kursentwicklungen profitieren? Dann starten auch Sie jetzt beim großen derStandard.at-Börsenspiel durch. Erzielen Sie durch geschickte und schnelle Spekulationen möglichst hohe Börsengewinne. Bereits ein Prozent Kursschwankung bedeutet hundert Prozent Börsengewinn. Spielen Sie allein oder mit einem Partner und bezwingen Sie alle zehn Weltbörsen in 30 Tagen. Am Ende jedes Wettbewerbs werden bis zu 15.000 € an die besten Daytrader ausgeschüttet, Spielkapital wird dabei 1:1 in Preisgeld „umgewandelt“.





OKTOBER-BEWERB (Stichtag 30.11.2006)

Die Besten des Oktober-Bewerbs

Greek ** € 5.940,79
nulky **** € 1.956,66
Fermo ***** € 1.522,64
basi ***** € 951,31
Fabian ***** € 944,00

  • Artikelbild
Share if you care.