Tchibo verkauft Billig-Tickets

18. Jänner 2007, 17:27
posten

Ein Packerl Kaffee und ein Ticket nach Berlin: Die Deutsche Bahn will nach den Aktionen bei Lidl und McDonald's nun auch über den Kaffeeröster Bahntickets verkaufen

Hamburg - Der deutsche Kaffeeröster Tchibo wird erstmals Billig-Tickets der Deutschen Bahn verkaufen. Wie die "Bild"-Zeitung vorab aus ihrer Montagausgabe meldete, will Tchibo ab Freitag insgesamt 500.000 Fahrscheinhefte für 58 Euro anbieten, die zu je zwei bundesweiten Fahrten (einfache Strecke) berechtigen.

Die Fahrscheine gelten vom 2. Jänner bis 4. April 2007 täglich außer freitags in allen Zügen der Bahn. Verkauft werden die Tickets dem Bericht zufolge in allen 1.000 Tchibo-Filialen sowie im Internet. (APA)

  • Artikelbild
    foto: sigrid schamall
Share if you care.