Radwegenetz weiter im Wachsen

31. Juli 2007, 20:54
6 Postings

Lückenschluss in Meidlung und in der Brigittenau

Wien - Die milden Temperaturen kommen einem weiteren Ausbau des Radwegnetzes, mit Ende verfügt Wien über ein Radwegnetz mit 1.035 km Länge. Ein Lückenschluss über den Schedifkaplatz in Wien-Meidling wurde am 1. Dezember geschaffen. Möglich gemacht hat dies auch die Neugestaltung der Theodor Körner Parks. Bisher gab es keine direkten Verbindungen der Wienerbergbrücke/Oswaldgasse in die Tannbruckgasse bzw. Edelsinnstraße. Mit der Realisierung Schedifkaplatz ist auch die südöstliche Anbindung zur Untermeidlinger Straße hergestellt.

Ab 7. Dezember 2006 wird in der Brigittenau, Jägerstraße zwischen Wexstraße und der Adalbert Stifter Straße ein Mehrzweckstreifen markiert. Diese Anlage stellt eine wichtige Verbindung zum TGM in der Wexstraße her und ist Teil einer Verbindung zum Leipziger Platz bzw. in weiterer Folge der viel befahrenen Querverbindung im Bezirk zwischen Donaukanal-Radweg und Donauradweg. (red)

Share if you care.