Erstes Apotheken-Restaurant

16. März 2007, 12:38
1 Posting

In Wien-Mariahilf wurde rund um die Saint Charles Apotheke ein neues Geschäftskonzept umgesetzt

Wien - Die Saint Charles Apotheke in Wien-Mariahilf hat sich vergrößert und das Grätzel rund um die Gumpendorfer Straße um Dinge bereichert, die man nicht von Haus aus mit einer Apotheke in Verbindung bringen würde: Im ersten "Apotheken-Restaurant" Österreichs kann man gesund Machendes auch essen, in der neuen Drogerie reihen sich natürliche Schönmacher aneinander.

Apotheke

Die Saint Charles Apotheke bietet neben den herkömmlichen Heilmitteln die Phytotherapie-Serie Saint, die großteils aus eigenhändig gesammelten Heilkräutern im Umfeld eines 200 Jahre alten Bauernhofs in Prigglitz (NÖ) besteht, auch Saint Charles Refugium genannt.

Apothecary

In der neuen Saint Charles Apothecary vis-a-vis bietet Beautyprofi Daniel Matt Naturkosmetik an. Neben bekannten Brands wie Dr. Hauschka und Weleda gibt es das Komplettsortiment von Ren und The Organic Pharmacy, ergänzt durch die Eigenmarke Saint Cosmetiques.

Alimentary

Im Saint Charles Alimentary verarbeiten Philipp Furtenbach und Philipp Riccabona Lebensmittel, deren Herkunft sie detailliert kennen. Auf Wunsch kann sich der Gast mit Gesundem für seine ganz persönliche Befindlichkeit bekochen lassen. Im Repertoire haben die Küchenchefs zum Beispiel Saibling mit Rettichsorbet, Kefir und Kren oder Reh, Semmelknödel und Rotkrautmarmelade, für Vegetarier Kürbis mit Mangold und Walnuss. (APA)

Saint Charles Apotheke
1060 Wien, Gumpendorferstrasse 30 / 33
Tel.: 01-586 13 63
Email
www.saint.info/
Share if you care.