"Junge wissen, dass das keine Realitäten sind"

9. März 2007, 10:22
posten

3D-Shooter als Sündenbock für Gewalttaten hinzustellen, sei eine zu einfache Lösung, meint Franz Kratzer von "Netbridge"

Share if you care.