FON feiert ersten Geburtstag

4. April 2007, 12:41
4 Postings

WiFi-Community liefert weitere 6.600 kostenlose FON WiFi Router aus

Im November 2006 wurde die, nach eigenen Angaben mit Abstand größte, WiFi-Community der Welt gegründet. Seither erfreut sich FON immer größerer Beliebtheit und umfasst weltweit bereits über 160.000 Mitglieder, so das Unternehmen in einer Aussendung.

2000 Bestellungen

Knapp 15.000 Bestellungen für die La Fonera, den WiFi-Router von FON, sind alleine in Deutschland in den letzten Wochen eingegangen. Die Hälfte davon befindet sich bereits in Auslieferung. In Österreich wurden die knapp 2000 Bestellungen bereits ausgeliefert, und somit das „Fonero Versprechen“ - jeder, der während der Aktion das Versprechen abgab, den Router im Sinne der FON Commuity zu nutzen, bekam einen La Fonera Router kostenlos - eingelöst.

"Riesiger Andrang"

„Mit diesem riesigen Andrang haben wir nicht gerechnet. Vor allem freut uns, dass der Community-Gedanke so gut aufgenommen wird und immer mehr Leute Teil der weltweit größten WiFi Community sein wollen“, sagt Robert Lang, Geschäftsführer FON Deutschland. „Damit haben wir in Deutschland fast die Hälfte aller georderten Geräte versendet. Aufgrund der riesigen Nachfrage konnten wir leider nicht alle Anfragen sofort bearbeiten. Jedoch wird jeder, der das Fonero Versprechen eingegangen ist, auch eine kostenlose La Fonera erhalten. Unser Ziel ist es, alle bestellten La Foneras bis zum Jahresende auszuliefern. Täglich kommen mehrere hundert Hotspots neu hinzu“, erklärt Robert Lang.

Einfache Idee

Die Idee hinter der FON Gemeinschaft ist einfach: Jeder La Fonera WiFi-Router bietet den Mitgliedern einerseits ein privates, WPA verschlüsseltes WiFi Signal, andererseits auch ein öffentliches FON Signal für die Community. Die Mitglieder der FON Community, Foneros genannt, stellen ihren Breitbandanschluss anderen FON Mitgliedern zur Verfügung. Im Gegenzug kann der Fonero weltweit gratis an allen Hotspots der FON Community (FONspots) über WiFi im Internet surfen. Damit ist die FON Idee ein Win-Win für alle Beteiligten. Foneros können alle WiFi-fähigen Endgeräte benutzen – dabei handelt es sich nicht nur um Laptops, sondern auch um Game-Konsolen, Mobiltelefone, Kameras, PDAs und alle weiteren WiFi-fähigen Geräte. Vorraussetzung, um ein aktives Mitglied zu werden und weltweit kostenlos surfen zu können, ist ein Breitband- Internetanschluss mit Flatrate und das Einverständnis des Internetanbieters, den Zugang auch dritten Nutzern zur Verfügung zu stellen.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.