Neuer Vorstand bei BP Austria

7. März 2007, 16:05
posten

An der Spitze des BP-Tankstellenbereichs gibt es personelle Veränderungen: Manfred Killian folgt Huub Stokman nach

Wien - der BP Austria. Manfred Killian zieht in den Vorstand ein. Er folgt dem gebürtigen Niederländer Huub Stokman, der künftig in London als Markting & Offers Manager für Convenience Retailing Europe in London tätig sein wird, teilte BP Austria heute, Dienstag, mit.

Killian folgt Stokman als Leiter des Treibstoff-Geschäfts ("Fuels Marketing"). Luc Devriese übernimmt die Leitung des Shop-Geschäfts der Tankstellen ("Convenience Retailing"). Diese neuen Funktionen bildeten die weltweite Reorganisation des Tankstellen-Bereiches bei BP ab.

Der Vorstand der BP Österreich besteht somit aus Hans Strassl (Vorsitzender), Manfred Killian und Gustav Trubatsch.

Karriereleiter

Manfred Killian, 1955 in Wien geboren, hat eine Ausbildung in Export- und Produkt-Management sowie Marketing und Recht und begann seine Karriere in der Mineralölbranche 1979 bei der Mobil Oil Austria. Seit dem Jahr 2000 gehört er im Zuge des damaligen BP/Mobil Joint Ventures dem BP-Konzern an.

Stokman (41) hatte Anfang März 2006 die Leitung des Geschäftsbereiches Tankstellen der BP Austria Marketing GmbH und auch ein Vorstandsmandat für die BP Austria AG übernommen. Davor war er in der Londoner BP-Zentrale für das Geschäftsfeld Tankstellen im Bereich Business Development and Strategy tätig gewesen. Im Zuge der internationalen Reorganisation des Tankstellen-Bereiches kehrt er in neuer Funktion wieder nach London zurück.

Luc Devriese (44) ist Belgier und war mit Übernahme seiner neuen Rolle Anfang November 2006 zur BP Austria gestoßen. (APA)

Link
BP
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.