Ein "patschertes" Original

6. Februar 2007, 15:32
9 Postings

Warum Sigi Bergmann ("Sport am Montag") sich den Nachnamen des Wiener Boxoriginals Hansi Orsolics zuschreibt

Beim Autogrammschreiben kann man wenig falsch machen. Das dachte auch Sportreporterlegende Sigi Bergmann ("Sport am Montag"). Bis er neulich am Rande der Buchpräsentation des Extremsportlers Sepp Resnik (der Standard berichtete) welche gab. Bergmann schreibt derzeit selbst – an der Biografie des Wiener Boxoriginals Hansi Orsolics ("Mei patschertes Leb’n"). Und unterschrieb prompt mit "Sigi Orsolics". Bergmann: "Das war echt peinlich. Ich kann ein Autogramm doch nicht durchstreichen – aber der Fan war total happy: So was hätte nämlich sonst wirklich niemand." (Thomas Rottenberg/DER STANDARD, Print-Ausgabe, 28.11. 2006)
  • Bergmann heißt mitunter auch Orsolics. Aber nur unbewusst.
    foto: standard/fischer

    Bergmann heißt mitunter auch Orsolics. Aber nur unbewusst.

Share if you care.