Compiz 0.3.4: Neue Features für die Desktop-Effekte

2. Jänner 2007, 08:50
8 Postings

Multi-Head-Support, neue Plugins und Event-Interface unter den Verbesserungen

Der Window / Compisiting Manager Compiz kann in einer neuen Version mit einer Reihe von Verbesserungen aufwarten: Compiz 0.3.4 fügt unter anderem zwei neue Plugins zur Liste der unterstützten Desktop-Effekte hinzu.

Aufgezeichnet

So ermöglicht das "Annotate"-Plugin einfach Zeichnungen über dem Desktop vorzunehmen, eine Funktionalität, die vor allem für Präsentationen äußerst nützlich ist. Das zweite Plugin ist hingegen noch eine Vorschau auf kommende Möglichkeiten: Mittels "Clone" kann eine Ansicht leicht dupliziert und an andere Ausgabegeräte weitergereicht werden. Damit dies wirklich so wie anvisiert klappt, sind allerdings noch Verbesserungen am X.org-Server notwendig.

Multi-Head

Zusätzlich gab es in der neuen Version auch wieder zahlreiche Verbesserungen an der Kernfunktionalität, so wurde etwa der Multi-Head-Support deutlich aufpoliert. Weiters gibt es nun die Möglichkeit neben mehreren "Viewports" - wie bisher - auch mehrere "Workspaces" zu haben, praktisch mehrere Würfel zwischen denen man wechseln kann.

Events

Ebenfalls neu ist ein Event-Interface über das Plugins untereinander kommunizieren können. Compiz 0.3.4 kann in Form des Source Codes von der Seite des Projekts heruntergeladen werden. (red)

Link

Compiz

  • Compiz 0.3.4Mit dem Annotate-Plugin lässt sich auf dem Desktop zeichnen
    screenshot: andreas proschofsky

    Compiz 0.3.4
    Mit dem Annotate-Plugin lässt sich auf dem Desktop zeichnen

Share if you care.