Musikindustrie: Sechsfacher Umsatz mit Musik-Downloads in vier Jahren

9. Juli 2007, 11:29
4 Postings

Analysten rechnen mit derart steilem Anstieg bis 2010 - CD-Einnahmen gehen zurück - Mp3-Handys immer beliebter

Geht es nach einer Untersuchung der Analysten vom Branchen-Experten iSuppli, soll sich der Umsatz mit legalen Musik-Downloads binnen der nächsten vier Jahre versechsfachen.

Heutzutage setzen Internet-Anbieter wie iTunes und Mobilfunker 1,9 Milliarden Dollar mit ihren Angeboten um.Während die Musikindustrie derweil lediglich 12 Prozent ihres Geschäfts mit online vertriebener Musik macht, sollen es bis 2010 40 Prozent werden.

Einbußen

Gleichzeitig wird ein massiver Rückgang an CD-Einnahmen prognostiziert. Rund um ein Viertel soll der 21 Milliarden Dollar Markt schrumpfen. Auf Seiten der nötigen Endgeräte sehen die Analysten Hochzeiten für Mp3-Handys aufkommen. Bereits jetzt werden zweimal so viele Musik-fähige Mobiltelefone verkauft wie reine Mp3-Player. (red)

Links

iSuppli

  • Artikelbild
    apple
Share if you care.