Motorola entdeckt den Slider

15. Juni 2007, 13:21
2 Postings

Neues Motorizr sieht aus wie seine Vorgänger, verzichtet aber auf das Klappdesign - Bluetooth Stereo mit an Bord

Motorola setzt die Serie der unaussprechlichen Mobiltelefone fort und präsentiert mit dem Motorizr ein Slider-Handy mit Multimedia-Funktionen.

Design voraus

Im Rampenlicht steht wiedereinmal das Schlanke Design. 45,5 x 105,5 x 16 Millimetern beziffern die Ausmaße des Geräts. Die Metalltastatur befindet sich unter dem Kopfteil und wird erst nach dem Aufschieben benutzbar.

Media

Die integrierte 2 Megapixel-Kamera dürfte mittlerweile zur Standardausstattung jedes Herstellers gehören, interessanter erscheint hier das Stereo-Bluetooth-Profil A2DP. Dank der stärkeren Verbindung kann Musik nun über kabellose Kopfhörer in Stereo empfangen werden. Ein passendes Headset bietet der Hersteller für satte 149 Euro an. Die mageren 20 MB des internen Speichers lassen sich auf 1 GB erweitern.

Das Telefon ist ab sofort erhältlich, der Preis wurde auf 349 Euro angesetzt. (red)

  • Artikelbild
    motorola
Share if you care.