Zuber fährt GP2-Saison für iSport

30. März 2007, 22:24
posten

Steirer überzeugte bei Testfahrten in Frankreich

Dubai - Der in Dubai lebende Steirer Andreas Zuber hat sein Wunsch-Cockpit für die kommende Motorsport-Saison der GP2-Klasse bekommen: Der 23-Jährige fährt 2007 für das Team von iSport International.

Nicht weniger als 14 Piloten hatten sich um ein Cockpit beim englischen Spitzenteam bemüht. Zuber war schließlich jener Fahrer, der bei den Testfahrten auf dem Circuit Paul Ricard den besten Eindruck bei Teamchef Paul Jackson hinterließ. Der Judenburger gewann heuer das GP2-Rennen in Akfirat bei Istanbul.

Zubers große Stärke ist die Fitness, er trainiert mit Erwin Göllner, dem ehemaligen Physiotherapeuten von Ex-Formel-1-Weltmeister Jacques Villeneuve. Sein Teamkollege bei iSport ist der Deutsche Timo Glock.(APA)

Share if you care.