Vanek Dritter der Torschützenliste

28. November 2006, 15:19
47 Postings

7:2 der Sabres ge­gen Tampa Bay, der Öster­reicher versenk­te in einem furiosen zweiten Drittel den Puck zwei Mal in den Maschen

Buffalo - Der österreichische Eishockey-Star Thomas Vanek hat sich am Montag in der Torschützenliste der National Hockey League (NHL) weiter nach vor geschossen. Der 22-jährige Steirer erzielte beim 7:2-Heimsieg der Buffalo Sabres gegen Tampa Bay Lightning zwei Tore und ist nun mit 15 Saisontreffern drittbester Schütze hinter Marian Hossa (Atlanta Thrashers) und Brendan Shanahan (New York Rangers), die jeweils bei 16 Toren halten.

Nach einem enttäuschenden ersten Drittel (0:1) überrollten die Sabres die Gäste im zweiten Abschnitt. Vor 18.690 Zuschauern in der neuerlich ausverkauften HSBC-Arena erzielten die Sabres alle ihre sieben Treffer im Mitteldrittel, der bedauernswerte Tampa-Torhüter Marc Denis konnte in den furiosen 20 Minuten nur sechs Schüsse abwehren.

Gaustad und Novotny eröffneten den Trefferreigen, ehe Vanek in der 28. Minute erstmals zuschlug. Mit seinem Powerplay-Treffer in der 35. Minute erhöhte der linke Flügelstürmer, der zum zweitebesten Spieler des Abends gewählt wurde, auf 6:1. Vanek hält nun nach 21 Spielen bei 15 Toren und 11 Assists. Die Sabres sind mit 35 Punkten unverändert die Nummer eins der Liga.(APA)

  • In dieser Situation im ersten Drittel kann Thomas Vanek Lightning-Goalie Marc Denis noch nicht bezwingen, wenig später sollte es klappen.

    In dieser Situation im ersten Drittel kann Thomas Vanek Lightning-Goalie Marc Denis noch nicht bezwingen, wenig später sollte es klappen.

Share if you care.