Weihnachtsschau in den Blumengärten Hirschstetten

21. November 2006, 10:33
posten

Vorweihnachtliche Stimmung in den geheizten Glashäusern vom 23. November bis 17. Dezember

Wien - Auch heuer laden die Blumengärten Hirschstetten zu einer Weihnachtsschau der etwas anderen Art: In den wohl temperierten und somit wetterunabhängigen Gewächshäusern sorgt auf rund 2000 m2 eine Weihnachtsausstellung, die dieses Mal dem "Weihnachtsland Deutschland" gewidmet ist, vom 23. November bis 17. Dezember für vorweihnachtliche Stimmung bei der ganzen Familie.

Kunsthandwerksmarkt

Vorgestellt werden Traditionen, Bräuche und typische Weihnachtsdekorationen verschiedener deutscher Städte und Regionen, von Räuchermännchen über Christstollen bis zu Pflaumentoffel und Co. Beim Kunsthandwerksmarkt der Sachsen können all jene fündig werden, die noch das eine oder andere Stück für den Christbaum suchen. Wer es tropisch liebt, kommt im Palmenhaus auf seinen Geschmack, wo Weihnachtsbrauchtum der Philippinen präsentiert wird.

Kinderprogramm

Zahlreiche Stände sorgen für kulinarische Genüsse und machen Lust zwischen den beheizten Gewächshäusern und dem Christkindlmarkt zu wechseln. Der Kulturverein Donaustadt präsentiert kulturelle Highlights in den Glashäusern. Ein umfangreiches Angebot gibt es auch für die Kleinsten: Sie können sich zum Beispiel in der Kinderbackstube, bei einer Marionettenschau oder bei der Krippenschau mit Streichelzoo die Zeit vertreiben. Die Donaustädter Kinderfreunde laden zum Weihnachts-Basteln und Spielen. (red)

Blumengärten Hirschstetten
Quadenstraße 15
1220 Wien

Tel. 4000/42110

Eröffnung: 22. November, 17 Uhr
Öffnungszeiten:
23. November bis 17. Dezember 2006
Jeweils Donnerstag bis Sonntag von 10 bis 20 Uhr
Eintritt frei
  • Zu einer Weihnachtsschau in wohl temperierten Gewächshäuser laden die Blumengärten Hirschstetten.
    foto: ma 42

    Zu einer Weihnachtsschau in wohl temperierten Gewächshäuser laden die Blumengärten Hirschstetten.

Share if you care.