Packerl-Automat geht in Betrieb

9. Jänner 2007, 14:04
3 Postings

Post nimmt nächste Woche in Wien 24 neue Paketautomaten in Betrieb - mit Standortliste

Wien - Die Österreichischen Post wird nächste Woche Freitag in Wien 24 neue Paketautomaten in Betrieb nehmen. Zum Großteil sind die Geräte in der Stadt bereits aufgestellt. Anders als bisher angenommen hat die Post dafür nicht nur Postämtern sondern auch andere Knotenpunkte als Standorte ausgewählt - so etwa den Parkplatz eines großen Supermarkts auf der Laxenburger Straße, das Donauzentrum, die U-Bahnstationen Spittelau und Handelskai oder die OMV-Tankstelle in der Gablenzgasse.

Pakete abholen

An den Automaten, die den Namen "Post.24" tragen, wird man künftig rund um die Uhr Pakete abholen, aber auch Retourpakete an den Versandhandel aufgeben können. Einige Versandhändler bieten dafür schon ein "Pick-Up Service" an. Der Kunde kann dabei eine bestimmte Postamtsfiliale bzw. ab nächstem Freitag dann eben auch einen der neuen Automaten auswählen, wohin sein Paket zugestellt werden soll. Ist das Paket am Zielort eingelangt, wird der Kunde über SMS-Kurzmitteilung oder E-Mail verständigt und kann die Sendung abholen.

Vor allem die Tatsache, dass die neuen Geräte auch auf OMV-Tankstellen stehen, kommt überraschend. Der heimische Mineralölriese kooperiert seit Mitte des Jahres mit der Britischen Post. Deren Tochter-Unternehmung GLS Austria hat österreichweit in 180 OMV-Tankstellen eigene Paket-Shops ergerichtet. Dabei übernehmen die Tankwarte die Annahme und Abgabe der Sendungen - ebenfalls großteils rund um die Uhr.

Kein Personal eingespart

Zu Kündigungen werde es infolge der Automatisierung nicht kommen, hieß es am Donnerstag. Das haben zumindest Erfahrungen aus Deutschland gezeigt. Dort hat die Deutsche Post in den vergangenen Jahren schon über 600 solche Automaten aufgestellt. Personal konnte sie dadurch aber nicht einsparen. Die Paket-Mitarbeiter seien nur anders eingesetzt worden, so die Erfahrungsberichte.

Schon die deutschen Geräte kamen von der Linzer Firma Keba. In einer Ausschreibung hatte sich die Firma auch in Österreich gegen den mächtigen Konkurrenten Siemens durchgesetzt. Eine Paketstation kostet zwischen 30.000 und 50.000 Euro. Die Kosten für die ersten 24 Geräte, die die Österreichische Post jetzt aufgestellt hat, lagen damit um die eine Million Euro.

Abholcode

Damit auch sichergestellt ist, dass nur der Empfänger sein Paket aus dem Automaten holen kann, erhält er via SMS oder E-Mail einen Abholcode, den er am Gerät eingeben muss. Bargeldlos, also mit Kredit- oder Bankomatkarte, kann man bei der Paketabholung an den Automaten auch eventuelle Nachnahmegebühren bezahlen. Sollte jemand sein Paket nicht abholen, erhält man nach 3 Tagen automatisch eine Erinnerung.

Umgekehrt kann man in Zukunft Pakete auch direkt an die neuen Automaten schicken. Dafür muss der Absender bei der Aufgabe die Handynummer des Empfängers angeben und das Paket mit dessen Namen, dem Vermerk "Post.24" und der Adresse der Automatenstation beschriften.

Die Hälfte der 24 neuen Geräte steht direkt bei Postämtern, die andere Hälfte an hochfrequentierten Kontenpunkten. Das System wird nächsten Donnerstag offiziell vorgestellt. Die Post hat unterdessen vorzeitig die Standortliste im Internet veröffentlicht.

In folgendem die Standorte im Überblick:

1010 Postfiliale Fleischmarkt 19

1020 Postfiliale Weintraubengasse 22

1020 OMV Tankstelle Gaußplatz 1

1030 Postfiliale Maria Eis Gasse 1

1050 Postfiliale Jahngasse 35-37

1070 Postfiliale Mondscheingasse 15

1090 Spittelau U-Bahnstation Josef-Holaubek-Platz

1097 AKH, Ebene 4 Währinger Gürtel 18-20

1100 Merkurmarkt Wienerbergstraße 27A

1100 Merkurmarkt Laxenburger Straße 66

1104 Postfiliale Sonnleithnergasse 53

1110 Postfiliale Unter der Kirche 22

1120 Postfiliale Arndstraße 81-83

1140 Bahnnof Hütteldorf Keißlergasse 5

1150 OMV Tankstelle Gablenzgasse 109

1170 Postakademie Schumanngasse 101

1200 Milleniumcity U-Bahnstation Maria-Restituta-Platz

1200 OMV Tankstelle Adalbert-Stifter-Straße 67

1210 Postfiliale Bahnsteggasse 17-23

1210 B7, Einkaufszentrum Brünner Straße 219

1217 Postfiliale Einkaufszentrum Großfeldsiedlung/Kürschnergasse 9

1220 Donaucity Leonhard-Bernstein-Str. 4-6/Stiege 9

1220 Postzentrum Stadlau Erzherzog-Karl-Straße 131

1230 Postfiliale Anton-Baumgartner-Straße 121

(APA)

  • Artikelbild
    foto: standard/fischer
Share if you care.