Gratis Kaufen in Online-Shops

6. Juli 2000, 10:37

Computerpannen ermöglichten kostenloses "Einkaufen" bei einigen prominenten Anbietern

Der 4. Juli war in den USA nicht heuer nicht nur Tag der Unabhängigkeit, sondern auch Tag des billigen Einkaufens. Gleich bei mehreren Online-Shops gab es Computer-Probleme und Fehler in der Berechnung der Preise. Betroffen waren vor allem Buy.com, Staples.com und AltaVista.

"Das Wochenende war eine gute Zeit zum Online-Shoppen", meinte einer der "Kunden", der von den Problemen profitiert hatte. Bei Buy.com war beispielsweise ein Gutschein über 50 Dollar für jeden Einkauf ab 500 Dollar vorgesehen. Durch einen Fehler erhielt man den Rabatt allerdings auf jeden Einkauf und konnte daher alles bis 50 Dollar kostenlos erhalten. Ein Buy.com-Sprecher berichtet, dass der Coupon noch in Entwicklung war und jemand ihn auf der Homepage entdeckt und die genaue URL in Newsgroups veröffentlicht hat. Etwa 4500 Bestellungen sein so eingegangen. Immerhin hat davon eine tatsächlich Produkte im Wert von 500 Dollar bestellt und die Coupon-Bedingungen erfüllt. (red)

Share if you care.