Südösterreichs größte Bowling Arena

16. Jänner 2007, 12:00
posten

Klagenfurt erhält 20 Bahnen sowie ein Billard Center in CineCity

Klagenfurt - Die vor fünf Jahren eröffnete CineCity in Klagenfurt wird noch attraktiver. Am 24. November eröffnet dort Südösterreichs modernste und größte Bowling Arena mit einem angeschlossenen Billard Center. Der neue Vergnügungstempel, der auch eine Disco sowie weitere Unterhaltungsmöglichkeiten beinhaltet, umfasst eine Fläche von 3.000 Quadratmetern. Die Investitionen betrugen zwei Millionen Euro, 15 neue Arbeitsplätze entstehen.

Effektvolles Bowling

Die Bowling Arena verfügt über 20 Bahnen, die von der US-Firma Brunswick erzeugt wurden. Der Inhaber der CineCity, Alfred Laas, will auch nationale und internationale Turniere veranstalten. Weiters gibt es Schmankerln wie das Disco- oder Fun-Bowling. Dabei werden die Bahnen mit Discolichtern und Schwarzlicht beleuchtet, sowohl Bahnen als auch Pins (Kegel) und Bälle (Kugeln) sind fluoreszierend.

Da die neue Bowling Arena in Klagenfurt gleichzeitig die erste Anlage dieser Art in Kärnten ist, wurden eigens Folder mit den Regeln produziert, die jetzt zu Tausenden verteilt werden. Bowling zählt zu den populärsten Sportarten in den USA, in Österreich ist es noch nicht so verbreitet. Das Billard Center besteht aus elf Neun-Fuß-Tischen, ebenfalls der Marke Brunswick. Auch dort sollen Turniere abgehalten werden. (APA)

  • Vor fünf Jahren eröffnet ist die CineCity attraktiver Anziehungspunkt in Kärnten.
    foto: cine city

    Vor fünf Jahren eröffnet ist die CineCity attraktiver Anziehungspunkt in Kärnten.

Share if you care.